KommunalWeb
   

Bücherecke: Nachhaltige Gesellschaft. Welche Rolle für Partizipation und Kooperation?

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Nachhaltige Gesellschaft. Welche Rolle für Partizipation und Kooperation?


Heinrichs, Harald / Kuhn, Katina / Newig, Jens
222 S. Mit 7 Abb. u. 10 Tab. Br.
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-531-17840-0
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Kurzbeschreibung:
Partizipation und Kooperation gelten als unabdingbar für die Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung. Dieses Buch stellt diese Annahme kritisch auf den Prüfstand. Es wird herausgearbeitet, worin im einzelnen die Leistungen partizipativer und kooperativer Verfahren für die Erreichung von Nachhaltigkeitszielen liegen (können) und unter welchen Voraussetzungen dies der Fall ist. Dies geschieht anhand der Betrachtung allgemeiner gesellschaftlicher Handlungsbereiche und Fallbeispiele aus ausgewählten Praxisfeldern.
(Quelle: VS Verlag für Sozialwissenschaften)


Aktuelle Neuerscheinungen

Zusammenleben Hand in Hand - Kommunen gestalten"
Beate Hollbach-Grömig, Christa Böhme, Thomas Franke
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Soziale Milieus. Lebenswelten in Deutschland
Rolf Frankenberger, Siegfried Frech