KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Bürgergesellschaft im Strukturwandel. Problemfelder und Entwicklungschancen.

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Bürgergesellschaft im Strukturwandel. Problemfelder und Entwicklungschancen.


Friedrich Fürstenberg
Reihe: Soziologie: Forschung und Wissenschaft Bd. 35, 192 S., br.
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-643-11142-5
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Leitbild "Bürgergesellschaft" kennzeichnet Gestaltungsimpulse für eine humane, demokratische Gesellschaftsordnung, die von frei, verantwortlich und solidarisch an den Mitmenschen orientiert handelnden Personen und Gruppen getragen werden. Die Darstellungen und Untersuchungen in diesem Buch sollen anhand sozialwissenschaftlicher Befunde zu einem Diskurs über Grundlagen, Problemfelder und Entwicklungschancen der Bürgergesellschaft beitragen, jenseits einer ideologischen Vorfixierung. Voraussetzungen politischen Handelns und der Systembindung sozialer Verhaltensweisen sowie Probleme der marktwirtschaftlichen Ordnung und der Berufstätigkeit werden ebenso behandelt wie Bildungsprobleme und kulturelle Muster symbolischer Identifikation. Die Untersuchung mündet in die Frage nach der integrierenden Bindekraft der Bürgergesellschaft angesichts zunehmend mobiler werdender Sozialbeziehungen.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in ...
Rita Braches-Chyrek, Tilman Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian