KommunalWeb
   

Bücherecke: Der Artenschutz im Bebauungsplanverfahren

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Der Artenschutz im Bebauungsplanverfahren


Matthias Blessing, Eckart Scharmer
158 Seiten, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-17-021846-8
Verlag: Kohlhammer Verlag


Kurzbeschreibung:
Der Artenschutz gewinnt zunehmend an Bedeutung in Verfahren zur Aufstellung von Bebauungsplänen. Dabei stellt die Bewältigung artenschutzrechtlicher Konflikte eine nicht zu unterschätzende Hürde für die Festsetzung von Bebauungsplänen dar. Die neue Rechtsentwicklung wurde vielfach noch nicht in die Kommentarliteratur eingearbeitet. Vor dem Hintergrund dieser Probleme werden das Artenschutzrecht und seine Behandlung im Bebauungsplanverfahren praxisnah und wissenschaftlich fundiert erläutert. Das Werk geht dabei auf die neueste Rechtsprechung ein, die seit Inkrafttreten der Novelle zum BNatSchG viele offene Fragen klären konnte. Behandelt werden u.a. die artenschutzrechtlichen Verbote, Abwendung, Ausnahme und Befreiung, die Regelung artenschutzrechtlicher Maßnahmen sowie die Abarbeitung in den einzelnen Abschnitten des Bebauungsplanverfahrens. Damit bietet das Buch Juristen und Praktikern profunde Antworten auf alle relevanten Rechtsfragen des Artenschutzes im Bebauungsplanverfahren.
(Quelle: Kohlhammer Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian
Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
Erstorientierung für Flüchtlinge. Eine Handreichung aus der Praxis ...
Silvester Popescu-Willigmann, Stefanie Ebbeler, Bernd Remmele