KommunalWeb
   

Bücherecke: Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe


Dieter Hoffmeister, Björn Wendt
Reihe: Münsteraner Schriften zur Soziologie Bd. 6, 216 S., br.
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-643-11363-4
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
In der Reihe "Münsteraner Schriften zur Soziologie" erscheint mit "Eliten in Münster" nun ein Pendant zum Münsteraner Armutsbericht. In der vorliegenden Studie wird der Frage nachgegangen, welche Antworten von den kommunalen Eliten auf die prekären Lebenslagen der in Münster Ausgeschlossenen zu erwarten sind. Dazu werden unter anderem Aspekte wie Lebenslage, Herkunftsbedingungen und Einstellungsmuster der Eliten näher in den Blick genommen.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.