KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Europäische Union. Krise, Neuorientierung, Zukunftsperspektiven

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Europäische Union. Krise, Neuorientierung, Zukunftsperspektiven


Johannes Varwick
Reihe: uni studien politik, Seiten: 144 , Pb
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-89974728-7
Verlag: WOCHENSCHAU VERLAG


Kurzbeschreibung:
Eurokrise, mangelnde Akzeptanz der EU in der Öffentlichkeit, komplexe Entscheidungsprozesse, uneinheitliches Auftreten in der internationalen Politik, Demokratiedefizit: Die europäische Integration und mit ihr die zentrale politische Organisation des Kontinent, die Europäische Union (EU), befindet sich in einer Phase der Neuorientierung. Wie soll eine EU mit fast 30 Mitgliedstaaten künftig funktionieren? Welche Integrationsmodelle sind denkbar? Der Titel des Bandes, "Krise und Zukunft der EU", ist bewusst gewählt. Denn die Geschichte der europäischen Integration ist einerseits eine Geschichte von Krisen, vom Umgang mit Krisen und von der Überwindung von Krisen. Doch andererseits bleibt die europäische Integration trotz vieler Schwierigkeiten ein faszinierendes Projekt, das nicht am Ende ist, sondern Zukunft hat. Die Form dieser Zukunft ist freilich höchst ungewiss.
(Quelle: WOCHENSCHAU VERLAG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian