KommunalWeb
   

Bücherecke: Langfriststabilität. Beiträge zur langfristigen Dynamik der gebauten Umwelt

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Langfriststabilität. Beiträge zur langfristigen Dynamik der gebauten Umwelt


Uta Hassler
1. Auflage, 180 Seiten, Format 23,6 x 29,7 cm, Fadenheftung, Buchdeckel aus Pappe zahlreiche Abbildungen, s/w und farbig
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-7281-3189-8
Verlag: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich


Kurzbeschreibung:
Die Beschäftigung mit der Nachhaltigkeit im Bauwesen hat die Fragen langfristiger Perspektiven für die gebaute Umwelt ins Zentrum des Interesses gerückt. Für alle Zukunftskonzepte und für planerische Abwägungen sind Kenntnisse über Zusammensetzung und historische Entwicklung des Gebäude- und Infrastrukturbestandes unabdingbar. Komplexität und Vielschichtigkeit der gebauten Umwelt werden erst in einer transdisziplinären Perspektive sichtbar - sie ist notwendige Basis aller Strategien und Szenarien für eine nachhaltige Bewirtschaftung. Ein zentraler Ansatzpunkt langfristiger Werterhaltung ist die Bewahrung und Fortschreibung materieller (ökonomischer) und immaterieller Ressourcen. In der Forschung werden Fragen der Erhaltung unsichtbarer und immaterieller Werte thematisiert, Formulierung und Umsetzung langfristiger Perspektiven in Politik und Wirtschaft ist in vielen Feldern Desiderat. Der Band enthält Beiträge aus verschiedenen Disziplinen und reflektiert lokale wie auch globale Probleme.
(Quelle: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich)


Aktuelle Neuerscheinungen

Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik