KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Finanzierung der Zweckverbände

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Finanzierung der Zweckverbände


Michael Müller
Reihe: Wissenschaft und Praxis der Kommunalverwaltung, Band 2, 160 Seiten, kartoniert, Format 16,5 x 23,5 cm
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-8293-0977-6
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Fragen der Zweckverbandsfinanzierung wurden bisher durch pauschalen Rückgriff auf die für Kreisumlagen entwickelten Lösungen beantwortet. Das verwundert insbesondere deshalb, weil viele dieser Lösungen sich auf Art. 28 Abs. 2 GG stützen, Zweckverbände dessen unmittelbaren Schutz aber gar nicht genießen. Darüber hinaus wird bei diesem Rückgriff übersehen, dass wichtige Überzeugungen des Umlageverbandsrechts durch die Umstellung auf das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF) ihre rechtliche Grundlage verloren haben. Diese Arbeit verbindet daher einen systematischen Überblick über die Instrumente und Mechanismen der Zweckverbandsfinanzierung mit einer Abgrenzung zur Kreisverbandsfinanzierung sowie einer Untersuchung der Auswirkungen des NKF auf die Finanzierung von Umlageverbänden aller Art.
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik
Gewässerrandstreifen - Uferstreifen - Entwicklungskorridore: Grundlagen und Funktionen, ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.