KommunalWeb
   

Bücherecke: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Kindertagesstätten

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Kindertagesstätten


Tina Kresnicka
Reihe KITAPRAXIS: Band 3, 2011, 124 Seiten, kartoniert, Format 12,8 x 19,4 cm
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-8293-0970-7
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Stärker werdender Konkurrenzdruck und steigende Erwartungen führen dazu, dass sich die Einrichtungen verstärkt mit betriebswirtschaftlichen Methoden auseinandersetzen müssen. Es gilt, die Forderung von Öffentlichkeit und Eltern nach einer guten Bildungsqualität mit den knappen Ressourcen in Einklang zu bringen. Wie jedoch kann eine Einrichtung auf diese Anforderungen reagieren?

Hier setzt das neue Buch praxisnah und kompakt an: Die Themeninhalte des Praxis-Ratgebers reichen von den betriebswirtschaftlichen Grundlagen des Marketing über den großen Bereich der Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Bereichen bis hin zur praktischen Gestaltung des jeweiligen Auftritts. Sofort einsetzbare Checklisten, Fragebögen und Tipps verbessern den Auftritt der Einrichtung und entwickeln nicht nur das Marketing-Konzept weiter, sondern auch die Arbeit in der Kindertagesstätte... Der Ratgeber hilft zu einer gelungenen Öffentlichkeitsarbeit, die darauf abzielt, das eigene Profil transparent zu machen und die Attraktivität der Einrichtung für alle Anspruchsgruppen (Kinder, Eltern, Träger, Kommune,...) positiv zu beeinflussen. Der Titel macht darüber hinaus die Aufgabe des Marketings transparent, zu der die Erzeugung von Aufmerksamkeit und Kundenvertrauen gehört. Dabei geht es nicht nur um die reine Werbung für das "Produkt" Bildung und Erziehung in der Einrichtung - Marketing und Marketing-Mix sind mehr als nur Werbestrategien, sie umfassen vielmehr ein weites Feld von Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik. Dass dies nicht nur für Wirtschaftsbetriebe interessant sein kann, zeigt dieses Fachbuch.
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Tod - Gedächtnis - Landschaft
Norbert Fischer / Markwart Herzog
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf