KommunalWeb
   

Bücherecke: Metropolitan Governance in Deutschland.Regieren in Ballungsräumen und neue Formen politischer Steuerung.

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Metropolitan Governance in Deutschland.Regieren in Ballungsräumen und neue Formen politischer Steuerung.


Zimmermann, Karsten, Heinelt, Hubert
Springer VS, 177 Seiten, broschiert
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-531-18638-2
Verlag: Springer-Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Buch schildert die Grundproblematik des Regierens in Ballungsräumen und gibt einen Überblick über die dominierenden Paradigmen und Leitideen der letzten 60 Jahre, die jeweils die konkrete Gestaltung von Organisationsformen anleiteten. Ob und wie Governance-Arrangements in Ballungsräumen in der Lage sind, die besonderen Herausforderungen einer politischen Handlungskoordination zu erfüllen, verweist letztlich aber auf die Frage nach ihrer Effektivität. Dies wird an aktuellen Beispielen aus fünf Metropolregionen in Deutschland untersucht. Dabei wird auch die Frage der demokratischen Qualität adressiert. Das Buch ist damit sowohl für Praktiker als auch für Politikwissenschaftler interessant, die an institutionenpolitischen Fragen interessiert sind.
(Quelle: Springer-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
Wien in der nationalsozialistischen Ordnung des Raums. Lücken ...
Franz J. Gangelmayer, Gottfried Pirhofer, Siegfried Mattl
Soziale Milieus. Lebenswelten in Deutschland
Rolf Frankenberger, Siegfried Frech