KommunalWeb
   

Bücherecke: Gartenkunst und Landschaftskultur. 125 Jahre DGGL - Eine Standortbestimmung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Gartenkunst und Landschaftskultur. 125 Jahre DGGL - Eine Standortbestimmung


DGGL, Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultu
264 Seiten, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-7667-1959-1
Verlag: Callwey Verlag


Kurzbeschreibung:
1887 wurde die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) gegründet. Im Jubiläumsjahr 2012 widmet sich der Verein in seinem Jahrbuch einem Thema, das sich wie ein roter Faden durch seine 125-jährige Geschichte zieht: dem Kulturschutz, dem langjährigen Engagement für Gärten und Parks und insbesondere dem Zusammenwirken mit dem Naturschutz.

Zugleich ist das Buch eine Standortbestimmung der DGGL und gibt Einblicke in das breite Spektrum der Themenfelder, die in den Landesverbänden, Arbeitskreisen und auf Bundesebene bearbeitet werden: Von Gartenkultur über Landschaftsgestaltung bis hin zu Gartenpolitik.
(Quelle: Callwey Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Gabriel Bartl, Niklas Creemers, Dr. Holger Floeting,
Jahrbuch Nachhaltigkeit 2018
metropolitan Fachredaktion
UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum
DVW-Arbeitskreis 3 "Messmethoden und Systeme"
Handbuch Planspiele in der politischen Bildung
Andreas Petrik, Stefan Rappenglück