KommunalWeb
   

Bücherecke: Schule in der Einwanderungsgesellschaft. Ein Handbuch.

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Schule in der Einwanderungsgesellschaft. Ein Handbuch.


Rudolf Leiprecht, Anne Kerber
Reihe: Politik und Bildung, 480 Seiten, Paperback
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-87920-274-4
Verlag: WOCHENSCHAU VERLAG


Kurzbeschreibung:
Migration ist eine Herausforderung für jede Gesellschaft und ganz speziell für ihre Bildungspolitik. Die Frage, was Schule in einer multikulturellen und pluriformen Gesellschaft zu leisten hat, wird deshalb zu einer entscheidenden Weichenstellung für das Zusammenleben künftiger Generationen und den Erfolg gesellschaftlichen Handelns überhaupt. Der vorliegende Band widmet sich dem Thema unter vielen Teilaspekten und bietet eine praxisnahe, doch theoretisch anspruchsvolle Einführung. Neueste Erkenntnisse und Erfahrungen zum Themenbereich sind berücksichtigt und eingearbeitet. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende im Lehramt, aber auch an Lehrerinnen und Lehrer, die sich in diesem Themenbereich kundig machen und weiterbilden wollen.
(Quelle: WOCHENSCHAU VERLAG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Grenzüberschreitende Verwaltungsaufgaben
Uwe Kischel, Hinnerk Wißmann
Bauen und Wohnen in Gemeinschaft / Building and ...
Annette Becker, Laura Kienbaum, AA Projekts, Peter Cachola Schmal