KommunalWeb
   

Bücherecke: Kreativwirtschaftspolitik in Metropolen

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kreativwirtschaftspolitik in Metropolen


Ebert, Ralf / Kunzmann, Klaus R. / Lange, Bastian
94 S. - 24,0 x 15,5 cm, Paperback
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-939486-63-3
Verlag: Verlag Dorothea Rohn


Kurzbeschreibung:
Die Bedeutung der Kreativwirtschaft für die Prosperität von metropolitanen Standorten, für ihr Image und Profil sowie vor allem für die Innovationsfähigkeit von kreativen Branchen wird auch in Zukunft weiter wachsen. Doch dazu müssen auf der Grundlage lokaler Potentiale und in enger Zusammenarbeit mit Akteuren und intermediären Institutionen am Ort lokale Entwicklungsstrategien initiiert und umgesetzt werden, die kulturelle, wirtschaftliche, soziale und technologische Innovationen an neuen Orten in der Stadtregion kombinieren. Das Buch untersucht stadtregionale Rahmenbedingungen, unter denen ausgewählte Metropolen (München, Berlin, Köln, Amsterdam, Wien, Kopenhagen, Hongkong und Melbourne) Initiativen zur Entwicklung der Kreativwirtschaft gestartet haben und sich um ihre Umsetzung bemühen; es beschreibt neue Akteurskombinationen und Strategie­optionen und gibt Anregungen für eine realistische und sinnvolle Kreativwirtschafts­politik in Städten und Metropolen.
(Quelle: Verlag Dorothea Rohn)


Aktuelle Neuerscheinungen

Im Ruhestand aufs Land?
Elisabeth Gruber
Die gekaufte Stadt?
Sebastian Chwala / Frank Deppe / Rainer Rilling / Jan Schalauske
Ungleichheit, soziale Mobilität und Umverteilung
Norbert Berthold, Klaus Gründler