KommunalWeb
   

Bücherecke: Kirche als zivilgesellschaftlicher Akteur in Netzwerken der Stadtentwicklung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kirche als zivilgesellschaftlicher Akteur in Netzwerken der Stadtentwicklung


Kirche findet Stadt
58 Seiten, A4, broschiert
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Kirche findet Stadt
 Buch kaufen (Verlag) 

Kurzbeschreibung:
Erfahrungen - Handlungsempfehlungen - Perspektiven

Wie bringen sich die evangelische und katholische Kirche mit ihrem Wohlfahrtsverbänden in Stadtentwicklungsprozesse ein? Und wo liegen die Potenziale für eine sozialräumlich orientierte Stadtentwicklungspolitik? Als Plattform von beispielhaften Standtortinitiativen mit kirchlich-verbandlicher Beteiligung wirbt Kirche findet Stadt für neue Verantwortungsgemeinschaften einer integrierten und nachhaltigen Stadtentwicklung.

Die Beiträge und Fragestellungen in dieser Dokumentation verdeutlichen die Bandbreite des Themas, das als Pilotprojekt von der Nationalen Stadtentwicklungspolitik unterstützt wurde. Die Beiträge katholischer und evangelischer Vertreter und eine Reflexion aus wohlfahrtsverbandlicher und theologischer Perspektive unterstreichen die Relevanz der Thematik in den kirchlich-verbandlichen Systemen. Die Erfahrungen der Stadtortinitiativen als erkenntnisreiche Praxis vor Ort sowie der öffentliche Diskurs, der über die Veranstaltungsplattform entwickelt wurde, zeigen die komplexen Schnittstellen von Kirche findet Stadt zwischen fachlichen Ressorts und räumlich-administrativen Ebenen. Mit Beiträgen aus sozialwissenschaftlicher und stadtentwicklungspolitischer Perspektive sowie zur zivilgesellschaftlichen Entwicklung von Städten und Gemeinden wird der Brückenschlag zur Nationalen Stadtentwicklungspolitik hergestellt. Handlungsempfehlungen und Perspektiven geben einen Ausblick auf die zukünftigen Herausforderungen für alle Akteure, die sich für eine integrierte Stadtentwicklung einsetzen.
(Quelle: Kirche findet Stadt)

Link zum Volltext:<
Kirche als zivilgesellschaftlicher Akteur in Netzwerken der Stadtentwicklung


Aktuelle Neuerscheinungen

Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik