KommunalWeb
   

Bücherecke: Urbane Spielräume. Bildung und Stadtentwicklung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Urbane Spielräume. Bildung und Stadtentwicklung


Kessl, Fabian; Reutlinger, Christian
Reihe: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit, Band 8, 149 S. 11 Abb.
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-531-94082-3
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Kurzbeschreibung:
Stadt - Raum - Spiel. Die sozialräumliche Dimension sozialer Zusammenhänge ist seit Anfang der 1990er Jahre zunehmend als relevant erkannt worden. Veränderte Raumordnungen bestimmen das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und diese prägen mit ihrem Verhalten die räumlichen Zusammenhänge der Kinder- und Jugendarbeit. Mit dem internationalen Programm SPIELRAUM knüpft die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) an diese raumbezogene Ausrichtung von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit an. Anhand von Evaluations-ergebnissen dieses Programms wird in diesem Buch das konzeptionelle Modell der Bildungsräume vorgestellt und zentrale Ergebnisse der Evaluation hinsichtlich ihrer Konsequenzen für die Weiterentwicklung einer sozialräumlichen Kinder- und Jugendarbeit im urbanen Raum und quartierbezogener Bildungsprojekte konkretisiert.
(Quelle: VS Verlag für Sozialwissenschaften)


Aktuelle Neuerscheinungen

Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Tod - Gedächtnis - Landschaft
Norbert Fischer / Markwart Herzog