KommunalWeb
   

Bücherecke: Ursachen kommunaler Haushaltsdefizite

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Ursachen kommunaler Haushaltsdefizite


Florian Boettcher
Reihe: Volkswirtschaft Bd. 8, 304 Seiten, br.
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-643-12120-2
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Eine finanz- und politikwissenschaftliche Untersuchung am Beispiel der nordrhein-westfälischen Gemeinden

Viele Kommunen in Nordrhein-Westfalen befinden sich, teils seit Jahrzehnten, in einer schweren Haushaltskrise, deren Ende nicht abzusehen ist. Angesichts anhaltend hoher Defizite und wachsender Schulden stellt sich die Frage nach den Problemursachen: Sind die Fehlbeträge das Ergebnis übermäßiger struktureller Lasten und daher von kommunaler Seite nicht steuerbar? Oder handelt es sich um eine "hausgemachte" Krise, die von den lokalen Akteuren in nicht unwesentlichem Maße selbst verschuldet ist? Diesen Fragen geht die vorliegende Untersuchung nach.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Erstorientierung für Flüchtlinge. Eine Handreichung aus der Praxis ...
Silvester Popescu-Willigmann, Stefanie Ebbeler, Bernd Remmele
Die osmanische Stadt
Deutsches Institut für Urbanistik