KommunalWeb
   

Bücherecke: Landmanagement: Potenzial, Problemfelder und Stolpersteine

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Landmanagement: Potenzial, Problemfelder und Stolpersteine


Erwin Hepperle, Robert Dixon-Gough, Vida Maliene, Reinfried Mansberger, Jenny Paulsson, Andrea Pödör
1. Auflage 2013, 320 Seiten, Format 17 x 24 cm, broschiert, zahlreiche Abbildungen, z.T. farbig
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-7281-3479-0
Verlag: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich


Kurzbeschreibung:
Raumentwicklung, Landnutzungsstrategien, Eigentumsrecht, Ressourcenverbrauch

Die Europäische Akademie für Bodenordnung (EALD) organisiert jährlich ein Symposium zu Themen der Raumnutzung und des Landmanagements. Das vorliegende Buch enthält Beiträge von unterschiedlichen Experten aus 14 europäischen Ländern.

Es deckt folgende grundlegende Themen ab: Wechselwirkung zwischen Landschaftsveränderungen und dem strukturellen Aufbau der Gesellschaft bzw. der Leistungsfähigkeit von Ökosystemen – die Rolle von Institutionen und Akteuren bei Landnutzungsänderungen – Auswirkungen von Umnutzungen – Anforderungen an die Koordination bei der räumlichen Planung – Ansätze zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen – Stolpersteine im integralen Landmanagement.
(Quelle: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich)


Aktuelle Neuerscheinungen

Gewässerrandstreifen - Uferstreifen - Entwicklungskorridore: Grundlagen und Funktionen, ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf