KommunalWeb
   

Bücherecke: Gendertheorien und Theorien Sozialer Arbeit

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Gendertheorien und Theorien Sozialer Arbeit


Sabla, Kim-Patrick/Plößer, Melanie
257 Seiten, Sprache: DE
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-8474-0025-7
Verlag: Budrich UniPress Verlag


Kurzbeschreibung:
Bezüge, Lücken und Herausforderungen

Welche Bezüge bestehen zwischen Gendertheorien und Theorien Sozialer Arbeit? Auf diese bisher vernachlässigte Fragestellung möchten die AutorInnen Antworten geben. Aufgezeigt wird im Besonderen, welchen Nutzen gendertheoretische Perspektiven für die Soziale Arbeit haben können und wie Geschlecht und professionelles Handeln zusammenhängen.
(Quelle: Budrich UniPress Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf