KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Landesverfassungsbeschwerde in Baden-Württemberg

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Landesverfassungsbeschwerde in Baden-Württemberg


Holger Zuck
364 Seiten, Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-415-04974-1
Verlag: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG


Kurzbeschreibung:
Kommentar, Antragsmuster, Gesetzestexte

Die Kommentierung zum Recht der Landesverfassungsbeschwerde in Baden-Württemberg hilft Beschwerdeführern, leichter zu ihrem Recht zu kommen. Auch der Staatsgerichtshof Baden-Württemberg betritt mit dem Recht der Landesverfassungsbeschwerde Neuland. Der Kommentar orientiert sich deshalb an zwei Aufgaben: die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts abrufbar zu machen und dem Landesrecht das ihm zukommende Gewicht zu verleihen.
(Quelle: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG)


Aktuelle Neuerscheinungen

"Leitkultur" Ökologie? Was war, was ist, was kommt?
Leitschuh, Heike (Bandhrsg.) / Sommer, Jörg (Bandhrsg.) / Weizsäcker, Ernst Ulrich von (Bandhrsg.) / Brunnengräber, Achim / Göpel, Maja / Loske, Reinhard / Müller, Michael
Tod - Gedächtnis - Landschaft
Norbert Fischer / Markwart Herzog
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer