KommunalWeb
   

Bücherecke: Als Aufsichtsrat in öffentlichen Unternehmen

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Als Aufsichtsrat in öffentlichen Unternehmen


Robert Heller
248 Seiten, Maße: 210mm x 148mm x 16mm, Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-555-01615-3
Verlag: Kohlhammer Verlag


Kurzbeschreibung:
Ein Aufsichtsratsmitglied muss die Mindestkenntnisse und -fähigkeiten besitzen oder sich aneignen, die es braucht, um alle normalerweise anfallenden Geschäftsvorgänge auch ohne fremde Hilfe verstehen und sachgerecht beurteilen zu können - das verlangt der Bundesgerichtshof. Das Buch vermittelt verständlich die dafür notwendigen Grundlagen, die für Unternehmen der öffentlichen Hand in der Regel unabhängig von ihrer jeweiligen Rechtsform (z.B. GmbH, Eigenbetrieb) gelten. Leitfragen holen das Aufsichtsratsmitglied ab, Beispiele und Muster veranschaulichen die praktische Anwendung der Rechtsgrundlagen und des Public Corporate Governance Kodex. Die Gliederung des Buches folgt der Überwachungstätigkeit, die schwerpunktmäßig in den vier Sitzungen des Aufsichtsrats im Geschäftsjahr wahrgenommen wird.
(Quelle: Kohlhammer Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
"Leitkultur" Ökologie? Was war, was ist, was kommt?
Leitschuh, Heike (Bandhrsg.) / Sommer, Jörg (Bandhrsg.) / Weizsäcker, Ernst Ulrich von (Bandhrsg.) / Brunnengräber, Achim / Göpel, Maja / Loske, Reinhard / Müller, Michael