KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Zumutbarkeit im Denkmalrecht. Eigentumsgrundrecht und Denkmalschutz in der Praxis

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Zumutbarkeit im Denkmalrecht. Eigentumsgrundrecht und Denkmalschutz in der Praxis


Dieter J. Martin, Stefan Mieth, Jörg Spennemann
346 Seiten, 240mm x 148mm x 20mm, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-17-023332-4
Verlag: Kohlhammer Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Werk gibt einen Überblick über die Rechtsentwicklung seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Denkmalschutzgesetz Rheinland-Pfalz 1999. Es zeigt die grundlegenden verfassungsrechtlichen Anforderungen an denkmalrechtliche Inhalts- und Schrankenbestimmungen des Eigentums auf und leitet hieraus die Rechte und Pflichten der am Gesetzesvollzug Beteiligten ab. Das Werk wird ergänzt durch einen Anhang mit Auszügen aus zahlreichen, z.T. nicht veröffentlichten Gerichtsentscheidungen und gibt mit Musterformulierungen und Entscheidungsschemata wichtige Hinweise für Praktiker.
(Quelle: Kohlhammer Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch
Gewässerrandstreifen - Uferstreifen - Entwicklungskorridore: Grundlagen und Funktionen, ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
AfD in Parlamenten. Themen, Strategien, Akteure
Benno Hafeneger, Philine Lewek, Hannah Jestädt, Lisa-Marie Klose