KommunalWeb
   

Bücherecke: Die Zumutbarkeit im Denkmalrecht. Eigentumsgrundrecht und Denkmalschutz in der Praxis

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Die Zumutbarkeit im Denkmalrecht. Eigentumsgrundrecht und Denkmalschutz in der Praxis


Dieter J. Martin, Stefan Mieth, Jörg Spennemann
346 Seiten, 240mm x 148mm x 20mm, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-17-023332-4
Verlag: Kohlhammer Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Werk gibt einen Überblick über die Rechtsentwicklung seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Denkmalschutzgesetz Rheinland-Pfalz 1999. Es zeigt die grundlegenden verfassungsrechtlichen Anforderungen an denkmalrechtliche Inhalts- und Schrankenbestimmungen des Eigentums auf und leitet hieraus die Rechte und Pflichten der am Gesetzesvollzug Beteiligten ab. Das Werk wird ergänzt durch einen Anhang mit Auszügen aus zahlreichen, z.T. nicht veröffentlichten Gerichtsentscheidungen und gibt mit Musterformulierungen und Entscheidungsschemata wichtige Hinweise für Praktiker.
(Quelle: Kohlhammer Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in ...
Rita Braches-Chyrek, Tilman Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Erstorientierung für Flüchtlinge. Eine Handreichung aus der Praxis ...
Silvester Popescu-Willigmann, Stefanie Ebbeler, Bernd Remmele