KommunalWeb
   

Bücherecke: Kommunalverwaltung und Wirtschaftsförderung als Standortfaktor für Unternehmen

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kommunalverwaltung und Wirtschaftsförderung als Standortfaktor für Unternehmen


Andre Göbel
Reihe: Forschungsbeiträge zum Public Management, Bd. 7, 416 Seiten, gebunden
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-643-12281-0
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Die Standortbedeutung von Kommunalverwaltungen und kommunalen Wirtschaftsförderungen wurde in der traditionellen Lehre der Standortfaktoren bislang kaum beachtet. Dennoch spielen diese Faktoren eine nicht unerhebliche Rolle für Unternehmen. Vor allem durch den zunehmenden Wettbewerb zwischen Kommunen wächst die Bedeutung derjenigen Faktoren, die kommunales Handeln direkt beeinflussen kann, um die eigene Attraktivität als Wirtschaftsstandort zu stärken.

Das vorliegende Buch stellt auf Basis einer sehr umfassenden empirischen Erhebung die verschiedenen Akteursperspektiven aus Wirtschaft, Verwaltung und Wirtschaftsförderung dar und verdeutlicht die Bedeutung von Kommunalverwaltung und Wirtschaftsförderung für Unternehmen. Handlungsempfehlungen für Politik und Verwaltung runden die Erkenntnisse ab.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

"Leitkultur" Ökologie? Was war, was ist, was kommt?
Leitschuh, Heike (Bandhrsg.) / Sommer, Jörg (Bandhrsg.) / Weizsäcker, Ernst Ulrich von (Bandhrsg.) / Brunnengräber, Achim / Göpel, Maja / Loske, Reinhard / Müller, Michael
Tod - Gedächtnis - Landschaft
Norbert Fischer / Markwart Herzog
Die osmanische Stadt
Deutsches Institut für Urbanistik
Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in ...
Rita Braches-Chyrek, Tilman Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl