KommunalWeb
   

Bücherecke: Kommunalverfassungsrecht in Nordrhein-Westfalen

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kommunalverfassungsrecht in Nordrhein-Westfalen


Ernst-Dieter Bösche
3., völlig überarbeitete Auflage 2013, 418 Seiten, DIN A5, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-7922-0126-8
Verlag: Verlag W. Reckinger


Kurzbeschreibung:
Systematische Darstellung für Ausbildung und Praxis.

Das Kommunalverfassungsrecht ist insbesondere für die administrative und die politische Ebene der Kommunen von großer Bedeutung. Dieses gleichermaßen als Hand- und Lehrbuch konzipierte Werk bietet eine systematische Darstellung des Kommunalverfassungsrechts in Nordrhein-Westfalen, das mit zahlreichen Diagrammen und Übersichten veranschaulicht und mit vielen Beispielen erläutert wird. Die Darstellung wendet sich insbesondere an Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes NRW und der Studieninstitute für kommunale Verwaltung. Die Studienpläne bzw. Stoffverteilungspläne beider Institutionen wurden berücksichtigt.

Auch dem engagierten kommunalen Mandatsträger bietet das Buch die Möglichkeit, sich zur Wahrnehmung seiner schwierigen Aufgabe mehr als nur einen Überblick über die kommunalverfassungs-rechtliche Situation zu verschaffen.
>br> Der Autor Ernst-Dieter Bösche verfügt als Bürgermeister a. D. und Stadtdirektor a. D. sowie als Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes NRW und am Rheinischen Studieninstitut ür kommunale Verwaltung über umfan greiche praktische und theoretische Erfahrungen.
(Quelle: Verlag W. Reckinger)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer
Soziale Milieus. Lebenswelten in Deutschland
Rolf Frankenberger, Siegfried Frech