KommunalWeb
   

Bücherecke: Hamburg: Internationale Metropole

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Hamburg: Internationale Metropole


Reiner Basowski; Gerd Pohl
176 Seiten
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-89965-708-1
Verlag: VSA: Verlag


Kurzbeschreibung:
Vom kolonialen Erbe zur Globalisierung: Wirtschaften, Wohnen, Arbeiten, Leben

Hamburg soll - so der erklärte Wille des rot-grünen Senats und des Ersten Bürgermeisters - auch zukünftig in der globalen Handelsliga mitspielen. Aber gibt es wirklich nur Gewinner der Globalisierung?

Hamburg hat als Hafenstadt eine lange Tradition internationaler Handelsbeziehungen. Als »Tor zur Welt« wird die Hansestadt historisch durch den Kolonialismus und aktuell durch die neoliberale Globalisierung geprägt. Aber es gibt auch Verlierer - innerhalb der Stadt und in vielen Teilen der Welt.
(Quelle: VSA: Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian
Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in ...
Rita Braches-Chyrek, Tilman Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl
Die andere Moderne
Patricia Caldas Torres