KommunalWeb
   

Bücherecke: Technik und Stadt. Eine kulturwissenschaftliche Untersuchung am Beispiel von Halle-Neustadt

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Technik und Stadt. Eine kulturwissenschaftliche Untersuchung am Beispiel von Halle-Neustadt


Gesa Dralle
Reihe: Studien zur Alltagskulturforschung Bd. 10, 224 Seiten, broschiert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-643-12215-5
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Technik und Stadt bilden zentrale Felder der kulturwissenschaftlichen Alltagserforschung. Am Beispiel der ehemals eigenständigen Plattenbaustadt Halle-Neustadt dient eine historische und ethnografische Untersuchung dazu, die Durchwirkungen städtischer Räume durch Technik(en) aufzuspüren. Um diesem Stadtraum in seiner Einzigartigkeit gerecht zu werden, wird der Begriff des Technotops als Denkmodell herangezogen. Technik und Stadt bilden ein Kontinuum, das durch alltägliche Praxen sichtbar wird und welches wiederum auf diese zurückwirkt.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
"Leitkultur" Ökologie? Was war, was ist, was kommt?
Leitschuh, Heike (Bandhrsg.) / Sommer, Jörg (Bandhrsg.) / Weizsäcker, Ernst Ulrich von (Bandhrsg.) / Brunnengräber, Achim / Göpel, Maja / Loske, Reinhard / Müller, Michael
Die osmanische Stadt
Deutsches Institut für Urbanistik