KommunalWeb
   

Bücherecke: SektVO – Sektorenverordnung kompakt. Handbuch zur Vergabe öffentlicher Aufträge in den Bereichen Verkehr, Energieversorgung und Trinkwasserversorgung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


SektVO – Sektorenverordnung kompakt. Handbuch zur Vergabe öffentlicher Aufträge in den Bereichen Verkehr, Energieversorgung und Trinkwasserversorgung


Rolf Theißen , Frank Stollhoff
1. Auflage, 308 Seiten, A5, Broschiert
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-410-26010-3
Verlag: Beuth Verlag GmbH


Kurzbeschreibung:

Mit dem neuen Beuth Recht Band ?Sektorenverordnung kompakt? steht Ihnen erstmalig ein übersichtliches und praxisorientiertes Handbuch zur am 18. April 2016 in Kraft getretenen Novelle der SektVO zur Verfügung. Die Neufassung der Sektorenverordnung ist gegenüber der Vorgängerregelung deutlich erweitert worden. Sie umfasst nunmehr 65 Paragrafen, die in fünf Abschnitte untergliedert sind, sowie drei Anlagen.

Die Sektorenverordnung SektVO regelt besondere Bestimmungen für Vergabeverfahren über Aufträge im Zusammenhang mit sogenannten Sektorentätigkeiten. Das betrifft die Bereiche:

  • Verkehr
  • Trinkwasserversorgung
  • und Energieversorgung

Sowohl Verkehrsunternehmen, Stadtwerke, Netzbetreiber und Unternehmen nach dem Bundesberggesetz schreiben auf dieser Grundlage aus, sowie auch Kommunen, die über ihren Regiebetrieb die Trinkwasserversorgung der Gemeinde betreiben.

Mit nützlichen Arbeitshilfen für Ihren Berufsalltag!

Neben einer fundierten Kommentierung der SektVO bietet Ihnen das Handbuch ?Vergabe öffentlicher Aufträge in den Bereichen Verkehr, Energieversorgung und Trinkwasserversorgung?:

  • Verordnungstext mit amtlicher Begründung
  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (Auszug: Sektoren) mit amtlicher Begründung zahlreiche Musterformulare
  • Verschiedene Checklisten
  • Weitere Praxishilfen, die Sie beim Vergabevorgang unterstützen

(Quelle: Beuth Verlag GmbH)


Aktuelle Neuerscheinungen

Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk