KommunalWeb
   

Bücherecke: Das Wiener Modell. Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Das Wiener Modell. Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts


Wolfgang Förster / William Menking
Broschur mit Schutzumschlag 22,6 x 27,4 cm 248 Seiten, ca. 250 farb. und s/w Abb., Deutsch/Englisch
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-86859-434-8
Verlag: jovis Verlag GmbH


Kurzbeschreibung:
Auf Basis urbanistischer und sozialer Aspekte entstanden in Wien nicht nur neue Wohnbauprojekte mit herausragenden Qualitäten, sondern auch Quartiersrevitalisierungen und neue Stadtteile. Diese Konzepte gehen historisch auf das "Rote Wien" zurück und stehen für aktuelle dynamische Möglichkeiten, durch das Schaffen modellhafter Lebensumfelder die Lebensqualität in einer zeitgemäßen Metropole zu erhöhen. Das Wiener Modell. Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts rückt 60 typische Projekte der vergangenen 100 Jahre in den Mittelpunkt und legt zudem einen Fokus auf Kunst im öffentlichen Raum, die seit der Ersten Republik den städtischen Wohnbau komplettiert. Etwa 300 Abbildungen und begleitende Texte vermitteln einen Überblick über das "Wiener Modell".
(Quelle: jovis Verlag GmbH)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Zusammenleben Hand in Hand - Kommunen gestalten"
Beate Hollbach-Grömig, Christa Böhme, Thomas Franke
Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian