KommunalWeb
   

Bücherecke: Potenziale der energetischen Sanierung von Schulgebäuden

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Potenziale der energetischen Sanierung von Schulgebäuden


Katrin Scharte
Reihe: Energie und Nachhaltigkeit, Bd. 25, 222 Seiten, broschiert
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-643-13486-8
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Die Untersuchung umfasst eine energetische Bewertung des derzeitigen und zukünftigen Gebäudebestands der allgemeinbildenden Schulen in Deutschland. Fokus liegt auf der Berechnung des Primärenergiebedarfs sowie der Treibhausgasemissionen, die durch Beheizung, Trinkwarmwasserbereitung und Belüftung der Schulgebäude verursacht werden. Für einen Untersuchungszeitraum von 2012 bis 2030 erfolgt die Bestimmung von technischen Potenzialen der energetischen Gebäudesanierung in zwei Szenarien unter Berücksichtigung unterschiedlicher Sanierungsraten.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Schulsozialarbeit an Grundschulen
Sarina Ahmed, Florian Baier, Martina Fischer
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne
Erstorientierung für Flüchtlinge. Eine Handreichung aus der Praxis ...
Silvester Popescu-Willigmann, Stefanie Ebbeler, Bernd Remmele
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik