KommunalWeb
   

Bücherecke: Gutes Leben vor Ort

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Gutes Leben vor Ort


Harald Heinrichs (Hrsg.), Ev Kirst (Hrsg.), Jule Plawitzki (Hrsg.)
VIII, 253 Seiten, Format: Taschenbuch (15,8 x 23,5 cm), kartoniert; Reihe: "Initiativen zum Umweltschutz", Band 90
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-503-17078-4
Verlag: Erich Schmidt Verlag


Kurzbeschreibung:
Was macht ein gutes Leben vor Ort, in Städten, Gemeinden und Landkreisen aus? Welche Herausforderungen gibt es und welche Entwicklungen zeichnen sich ab? Welche Handlungsmöglichkeiten haben Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Kommunalpolitik, Wirtschaft, Verbände, Initiativen und Bürger? Und welche Verantwortung hat die Landes- und Bundespolitik?

In 23 Beiträgen thematisieren Politikerinnen und Politiker, Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten von Kommunen und Bund, Verbandsvertreterinnen und -vertreter, sowie Kommunalberaterinnen und -berater und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wesentliche Aspekte nachhaltiger Entwicklung in Kommunen. Ähnlich einem Mosaik entsteht aus den Einzelbeiträgen, in denen sich Analyse und Bestandsaufnahme mit Vorschlägen und Impulsen verbinden, ein facettenreiches Gesamtbild für die Gestaltung eines guten Lebens vor Ort.
(Quelle: Erich Schmidt Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Neue Wohnungsgemeinnützigkeit
Jan Kuhnert, Olof Leps
Die Energiewende erfolgreich umsetzen. Ein Leitfaden mit Handlungsempfehlungen ...
Städtetag Baden-Württemberg, Landkreistag Baden-Württemberg, KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, Hochschule für öffentliche Verwaltung Keh
Kommentar zum Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
Alexander Schink,n Andrea Versteyl
Politische Steuerung in der Verwaltungspraxis
Daniel Zimmermann, Volkmar Kresse