KommunalWeb
   

Bücherecke: Politische Steuerung in der Verwaltungspraxis

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Politische Steuerung in der Verwaltungspraxis


Daniel Zimmermann, Volkmar Kresse
1. Auflage, 130 Seiten, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8293-1163-2
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Politische Dimensionen kommunaler Entscheidungen begleiten Führungskräfte in kommunalen Verwaltungen tagtäglich. Aus diesem Grund ist es wichtig, die politischen Zusammenhänge zu kennen. Wofür benötigen Führungskräfte politikwissenschaftliche Erklärungsansätze, Modelle, Theorien oder Ähnliches in der Entscheidungsfindung in kurz-, mittel- und lanfristiger Perspektive? Was folgt aus diesen Ansätzen für kommunales Entscheidungsverhalten? Welchge Auswirkungen hat kommunales Entscheiderhandeln auf andere politische Ebenen (Land, Bund und EU)?

Diesen und weiteren Fragen wird in diesem Buch in praxisorientierter Art und Weise nachgegangen. In Beispielen wird aufgezeigt, welche politikwissenschaftlichen Erklärungsansätze in Entscheidersitutationen berücksichetigt werden müssen. Dazu gehören die Auswirkungen kommunalen Handelns auf politische Ebenen in Mehrebenenesystemen ebenso wie die Legitimationsfragen kommunalen Handelns und die Steuerungsfragen kommunaler Entscheidungen.
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Methoden der Praxisforschung im Sozialraum
Monika Alisch, Michael May
Geflüchtete Menschen. Ankommen in der Kommune.
Schmid Noerr, Gunzelin/Meints-Stender, Waltrau
"Wir schaffen das!"? Migration, Zuwanderung, Flucht
Wilfried Kürschner, Joachim Kuropka, Hermann von Laer