KommunalWeb
   

Bücherecke: Architektur der Essener Plätze

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Architektur der Essener Plätze


Berger Bergmann, Peter Brdenk
196 Seiten, zahlr. Abb., Broschur
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8375-1710-1
Verlag: Klartext Verlag


Kurzbeschreibung:
Nach den erfolgreichen Bänden "Architektur in Essen 1900-1960" und "Architektur in Essen 1960-2013" beschreibt dieser Band nun die Freiräume der Stadt Essen. 50 Platzsituationen und 12 Parkanlagen repräsentieren die Planung der öffentlichen Flächen und deren Veränderungen. Ähnlich wie in den vorangegangenen Bänden, zeigt auch dieses Buch die Vielfältigkeit und die unterschiedlichen Qualitäten der städtischen Entwicklung. Einmal mehr treffen Geschichte und Gegenwart aufeinander. Ein Blick auf die bestehende Stadtstruktur in Verbindung mit einem neuen Naturbewusstsein soll den Leser zur kritischen Betrachtung anregen.
(Quelle: Klartext Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik
Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende. Soziologische ...
Weert Canzler / Andreas Knie / Lisa Ruhrort / Christian Scherf