KommunalWeb
   

Bücherecke: Europafähigkeit durch strategische Steuerung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Europafähigkeit durch strategische Steuerung


Daniel Zimmermann
Ludwigsburger Schriften Öffentliche Verwaltung und Finanzen, 402 Seiten; kartoniert
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-415-06197-2
Verlag: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG


Kurzbeschreibung:
Anforderungen an eine effektive und effiziente Implementation.

Stärkung der Europäischen Union

Der Verfasser hat sich zum Ziel gesetzt, unter Berücksichtigung aktueller strategischer Steuerungsprozesse in der Governance-Architektur der EU das vorherrschende Begriffsverständnis von Europafähigkeit weiterzuentwickeln. Dabei analysiert er folgende Aspekte:
. Anforderungen an die Implementation und Verankerung von Europafähigkeit
. Veränderungen der Governance-Architektur der EU zu einem strategischen Steuerungsmodell
. Steigende Komplexität in sekundärrechtlichen Bestimmungen
. Akteure und Handlungsfelder der strategischen Steuerung in Implementationsprozessen
. Bewertung von Ansätzen der strategischen Steuerung in der Implementation
. Bedingungen für eine hohe Europafähigkeit in Implementationsprozessen
(Quelle: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Zusammenleben Hand in Hand - Kommunen gestalten"
Beate Hollbach-Grömig, Christa Böhme, Thomas Franke
Wien in der nationalsozialistischen Ordnung des Raums. Lücken ...
Franz J. Gangelmayer, Gottfried Pirhofer, Siegfried Mattl
Energy Overlays. Land Art Generator Initiative
Robert Ferry, Elisabeth Monoian
Gewässerrandstreifen - Uferstreifen - Entwicklungskorridore: Grundlagen und Funktionen, ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.