KommunalWeb
   

Bücherecke: Der Einheitliche Ansprechpartner. Die Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Der Einheitliche Ansprechpartner. Die Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie


Kay Ruge
Darstellung, 84 Seiten, kartoniert, Format 16,5 x 23,5 cm
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-8293-1352-0
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Kein anderes europäisches Rechtsetzungsvorhaben in den vergangenen Jahren hat so wie die Europäische Dienstleistungsrichtlinie die Organisation und Verwaltungsabläufe in Deutschland beeinflusst. Kein anderes europäisches Rechtsetzungsvorhaben in den vergangenen Jahren hat so wie die Europäische Dienstleistungsrichtlinie die Organisation und Verwaltungsabläufe in Deutschland beeinflusst.

Der Titel Der Einheitliche Ansprechpartner, Nachfolge des Werks "Dienstleistungsrichtlinie", erläutert das Konzept eines Ansprechpartners in der Verwaltung für Unternehmer, Gewerbetreibende und Handwerker, der Verfahren nach außen zusammenführt. Durch die mit jüngsten Verfassungsänderungen unterlegte politisch beförderte Etablierung eines Portalverbundes zwischen Bund, Ländern und Kommunen können die maßgeblichen Aufgaben der Einheitlichen Ansprechpartner, nämlich die Bereitstellung von Informationen und die elektronische Abwicklung von Verfahren gerade in Bezug auf Unternehmen besser bewältigt werden als in den bis jetzt etablierten Strukturen.

Der Titel Der Einheitliche Ansprechpartner, Nachfolge des Werks "Dienstleistungsrichtlinie", erläutert das Konzept eines Ansprechpartners in der Verwaltung für Unternehmer, Gewerbetreibende und Handwerker, der Verfahren nach außen zusammenführt.

Durch die mit jüngsten Verfassungsänderungen unterlegte politisch beförderte Etablierung eines Portalverbundes zwischen Bund, Ländern und Kommunen können die maßgeblichen Aufgaben der Einheitlichen Ansprechpartner, nämlich die Bereitstellung von Informationen und die elektronische Abwicklung von Verfahren gerade in Bezug auf Unternehmen besser bewältigt werden als in den bis jetzt etablierten Strukturen.
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Jahrbuch für direkte Demokratie 2014-2016
Lars P. Feld, Peter M. Huber, Otmar Jung, Hans-Joachim Lauth, Fabian Wittreck
Klimaschutz & ländlicher Raum - Ideen und Impulse ...
Marco Helmut Peters (Bearb.)., Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
Mensch und Technik in der Smart City
Eckhart Hertzsch, Lutz Heuser
Zuwanderung und Integration von Geflüchteten in Kommunen
Holger Floeting, Gudrun Kirchhoff, Henrik Scheller, Jessica Schneider