KommunalWeb
   

Bücherecke: Demokratische Bildungslandschaften

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Demokratische Bildungslandschaften


Monika Buhl, Mario Förster, Hermann Veith, Michaela Weiß
Reihe: Jahrbuch Demokratiepädagogik, 1. Auflage 2018, 328 Seiten, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-7344-0542-6
Verlag: WOCHENSCHAU VERLAG


Kurzbeschreibung:
Jahrbuch Demokratiepädagogik 2018/19

Die kommunale Vernetzung von Bildungsakteuren ist ein mächtiges Instrument, das zur Nachhaltigkeit von Bildungsprozessen entscheidend beitragen kann. Das gilt besonders für das Lernen und Erleben von Demokratie. Doch welche Aspekte sind wichtig? Wer sollte einbezogen werden? Wie können entsprechende Prozesse verstetigt werden?

Mit diesen und anderen Fragen setzt sich das aktuelle Jahrbuch Demokratiepädagogik auseinander. Seine Themen sind dabei die sozialräumliche Perspektive, die kulturelle Bildung, die Ganztagsbildung u.v.m.

Es wird praxisnah gezeigt, dass demokratische Bildungslandschaften allen Beteiligten dabei helfen, ihren eigenen Beitrag in einem Akteursnetzwerk vor Ort professionell zu leisten.
(Quelle: WOCHENSCHAU VERLAG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Zeit-Räume Ruhr. Erinnerungsorte des Ruhrgebiets
Stefan Berger, Ulrich Borsdorf, Ludger Claßen, Heinrich Theodor Grütter, Dieter Nellen
DWA-M 801 - Führungssysteme und Führungsinstrumente in der ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
DWA-M 609-2 - Entwicklung urbaner Fließgewässer - Teil ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Gabriel Bartl, Niklas Creemers, Dr. Holger Floeting,