KommunalWeb
   

Bücherecke: Handbuch Planspiele in der politischen Bildung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Handbuch Planspiele in der politischen Bildung


Andreas Petrik, Stefan Rappenglück
336 Seiten, Paperback
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-7344-0421-4
Verlag: WOCHENSCHAU VERLAG


Kurzbeschreibung:
Planspiele werden in Schulen, bei Trägern der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung, in der Internationalen Jugendarbeit und nicht zuletzt in der universitären Ausbildung mit großer Resonanz angewendet. Sie geben Einblicke in institutionelle Aushandlungsprozesse aus der Akteursperspektive heraus. Vorurteile über das Handeln von Funktionären in Politik, Recht und Wirtschaft können abgebaut werden. Demokratische Geschäftsordnungen und Entscheidungsverfahren erweisen sich als sinnvoll zur friedlichen Koordinierung widerstreitender Interessen. Demokratie wird mit ihren Gestaltungschancen erlebbar.

Dieses interdisziplinäre Handbuch wurde von Wissenschaftlern und Praktikern aus unterschiedlichen Fachdisziplinen zur Verwendung in Wissenschaft und Praxis verfasst. Es führt anhand zahlreicher Praxisbeispiele in die Konzeption, Lerntheorie, Durchführung und Evaluation von Planspielen ein. Abgerundet wird der Band mit einem Serviceteil.
(Quelle: WOCHENSCHAU VERLAG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Baurecht Nordrhein-Westfalen
Hansjochen Dürr, Hubertus Schulte Beerbühl
Die Stadtregion
Axel Priebs
Zeit-Räume Ruhr. Erinnerungsorte des Ruhrgebiets
Stefan Berger, Ulrich Borsdorf, Ludger Claßen, Heinrich Theodor Grütter, Dieter Nellen
Vorschriftensammlung Mobilitätsrecht
Brandt, Edmund; Hagebölling, Henriette
Agile Verwaltung. Wie der Öffentliche Dienst aus der ...
Martin Bartonitz, Veronika Lévesque, Thomas Michl, Wolf Steinbrecher, Cornelia Vonhof, Ludger Wagner