KommunalWeb
   

Bücherecke: Zuwanderung in Zeiten von Fachkräfteengpässen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Zuwanderung in Zeiten von Fachkräfteengpässen auf dem deutschen Arbeitsmarkt


Alexandra Mergener
2016 Seiten, A4, Paperback
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-8474-2202-0
Verlag: Verlag Barbara Budrich


Kurzbeschreibung:
Einflussfaktoren auf die Beschäftigungs- und Rekrutierungschancen ausländischer Fachkräfte aus betrieblicher Perspektive

Die Integration qualifizierter Zugewanderter wird als Möglichkeit angesehen, bestehenden und prognostizierten Fachkräfteengpässen auf dem deutschen Arbeitsmarkt entgegenzuwirken. Einen entscheidenden Beitrag an der Arbeitsmarktintegration leisten Betriebe, in denen sich für oder gegen bestimmte Bewerber/-innen entschieden wird. Inwiefern sind diese jedoch tatsächlich bereit, offene Stellen mit ausländischen Fachkräften zu besetzen? Dieser Frage geht die Autorin nach und untersucht entscheidende Faktoren im Einstellungsprozess. Welchen Einfluss haben Engpässe bei Stellenbesetzungen oder betriebliche Erfahrungen mit dem Anerkennungsgesetz? Welche Rolle spielen ausländische Abschlüsse, Nationalitäten, Sprachkenntnisse oder Berufserfahrungen? Die Analysen basieren u.a. auf Faktoriellen Surveys zur Messung von Rekrutierungsentscheidungen im Betrieb.
(Quelle: Verlag Barbara Budrich)


Aktuelle Neuerscheinungen

Handbuch Planspiele in der politischen Bildung
Andreas Petrik, Stefan Rappenglück
Sächsisches Wassergesetz. Kommentar für die Praxis
Wolf-Dieter Dallhammer, Bernd Dammert, Kurt Faßbender
UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum
DVW-Arbeitskreis 3 "Messmethoden und Systeme"
Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Gabriel Bartl, Niklas Creemers, Dr. Holger Floeting,
Landesrecht Bremen
Andreas Fischer-Lescano, Peter Sperlich