KommunalWeb
   

Bücherecke: Das öffentliche Recht vor den Herausforderungen der Informations- und Kommunikationstechnologien jenseits des Datenschutzes

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Das öffentliche Recht vor den Herausforderungen der Informations- und Kommunikationstechnologien jenseits des Datenschutzes


Diana-Urania Galetta, Jacques Ziller
Reihe: Societas Iuris Publici Europaei (SIPE), Band 12, 214 Seiten, Broschiert
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-8487-5312-3
Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft


Kurzbeschreibung:
Die exponentielle Beschleunigung der Miniaturisierung und der Leistungsfähigkeit von Computern sowie die immer größere Ausdehnung des Netzwerks, das diese Computer auf der ganzen Welt verbindet, führt zu neuen Herausforderungen, mit denen sich Gesetzgeber und Rechtswissenschaft auseinandersetzen müssen. Dies betrifft insbesondere die Netzneutralität, sowie die zunehmende Nutzung "künstlicher Intelligenz" im Zuge der sogenannten "Vierten Industriellen Revolution", wobei auch der Datenschutz der Entwicklung von Massenüberwachungsinstrumenten gegenübersteht. Die Idee des SIPE-Kongresses, dessen Ergebnisse veröffentlicht werden, war es, diese neuen Entwicklungen unter Juristen zu analysieren und soweit wie möglich zu diskutieren, und zwar über das Datenschutzrecht hinausgehend, ohne dabei dessen Neuerungen zu vernachlässigen. Die Kapitel sind nach drei Themen geordnet: Erneuerung der Rechtsgrundsatzfragen zu IKT; Verwaltungsrecht der neuen IKT; und Steuerung durch Algorithmen.
(Quelle: Nomos Verlagsgesellschaft)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sächsisches Wassergesetz. Kommentar für die Praxis
Wolf-Dieter Dallhammer, Bernd Dammert, Kurt Faßbender
Jahrbuch Nachhaltigkeit 2019
metropolitan Fachredaktion
Urban Sustainability Transitions. Australian Cases- International Perspectives
Moore, T., Haan, F.J. de, Horne, R., Gleeson, B.J.
Denkmalschutzgesetz für Baden-Württemberg. Kommentar und Vorschriftensammlung
Heinz Strobl, Heinz Sieche, Till Kemper, Peter Rothemund