KommunalWeb
   

Bücherecke: Zeit-Räume Ruhr. Erinnerungsorte des Ruhrgebiets

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Zeit-Räume Ruhr. Erinnerungsorte des Ruhrgebiets


Stefan Berger, Ulrich Borsdorf, Ludger Claßen, Heinrich Theodor Grütter, Dieter Nellen
944 Seiten, zahlr. farb. Abbildungen, Festeinband
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-8375-1928-0
Verlag: Klartext Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Buch lädt ein zur Spurensuche in den Erinnerungen des Ruhrgebiets und bildet die unterschiedlichen Schichten des historischen Wandels der Region ab. In den Kapiteln ?Landschaft und Stadt?, ?Kultur und Freizeit?, ?Menschen und Typen?, ?Industrie und Arbeit? sowie ?Krisen und Konflikte? werden die Konturen einer Erinnerungslandschaft Ruhrgebiet deutlich. Mehr als 45 Beiträge renommierter Autorinnen und Autoren reflektieren die wechselseitigen Einflüsse und Bezüge der Faktoren und Momente, die den Wandel der Region prägen und das Ruhrgebiet mit einer neuen Identität versehen. Neben montan-industriellen Klassikern wie Zechen, Hütten und Stahl bietet der Band auch eine Fülle einschlägiger immaterieller Erinnerungsorte wie etwa Streik, Migration oder Ruhrdeutsch. Selbstverständlich sind auch fest in die Erinnerungen der Metropole Ruhr eingeschriebene kulturelle Phänomene wie der Fußball, die Bude, die Currywurst oder der Döner mit dabei. Damit macht der Band ein Angebot zur Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Region. Die Erinnerungsgeschichte des Ruhrgebiets lebt von der Vielfalt und vom Streit über den Wert von Erinnerungen. Eine solche Auseinandersetzung belebt die Erinnerungslandschaft und verhindert, dass sie verblasst oder im Konsens verstaubt. Der Band soll daher nicht zuletzt auch die Diskussion um die Region Ruhrgebiet anregen.
(Quelle: Klartext Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Die Stadt der Städte. Das Ruhrgebiet und seine ...
Michael Farrenkopf, Stefan Goch, Manfred Rasch, Hans-Werner Wehling
DWA-M 801 - Führungssysteme und Führungsinstrumente in der ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.