KommunalWeb
   

Bücherecke: Can Design Change Society? Project Bauhaus

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Can Design Change Society? Project Bauhaus


v. ARCH+ / Kuhnert, Nikolaus / Ngo, Anh-Linh / Uhlig, Günther
Reihe: ARCH+, 240 Seiten, 24,0 x 29,5 cam, Englisch
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-0356-1948-5
Verlag: Birkhäuser Verlag


Kurzbeschreibung:
019 jährt sich die Gründung des Bauhauses zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass hat ARCH+ mit dem "projekt bauhaus" eine kritische Inventur der Bauhausideen vorgenommen: In einem mehrjährigen Arbeitsprozess untersuchte eine internationale Gruppe von Experten aus den unterschiedlichsten Disziplinen die gesellschaftspolitische Relevanz und das emanzipatorische Potential des Bauhauses: historisch, für heute und für die Zukunft.

Kann Gestaltung noch immer als politisches Projekt wirksam werden? Welche Möglichkeiten und Probleme ergeben sich für ein universelles Gestalten im Zeitalter der Globalisierung? Lässt sich das emanzipatorische Potenzial von Technologie auch im Zeichen der Digitalisierung noch aktivieren?

- Aktueller und attraktiver Themenband zur Wirkung des Bauhauses
- Kann Gestaltung Gesellschaft verändern? Internationale Experten geben Antworten.
(Quelle: Birkhäuser Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Zeit-Räume Ruhr. Erinnerungsorte des Ruhrgebiets
Stefan Berger, Ulrich Borsdorf, Ludger Claßen, Heinrich Theodor Grütter, Dieter Nellen
Sustainable Urban Planning
Helmut Bott, Gregor Grassl, Stephan Anders
Was gewinnt die Stadtgesellschaft durch saubere Luft?
Tilman Bracher, Franciska Frölich v. Bodelschwingh, Thomas Preuß, Jan Hendrik Trapp, Vera Völker
Agile Verwaltung. Wie der Öffentliche Dienst aus der ...
Martin Bartonitz, Veronika Lévesque, Thomas Michl, Wolf Steinbrecher, Cornelia Vonhof, Ludger Wagner