KommunalWeb
   

Bücherecke: Dwelling Urbanism. City Making through Corporeal Practice in Mexico City

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Dwelling Urbanism. City Making through Corporeal Practice in Mexico City


Wissel, Christian
Reihe:Bauwelt Fundamente 166, 208 Seiten, 50 Abbildungen, 19,0 x 14,0 cm
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-0356-1822-8
Verlag: Birkhäuser Verlag


Kurzbeschreibung:
Stadtbewohner sind aktiv an der Gestaltung ihrer urbanen Umwelt beteiligt, aber wie organisieren und sichern sie diese Aktivitäten und deren Materialisierung in städtischen Formen? Wie prägen sie die "Stadt-im-Werden", die mit ihnen und auf ihren Schultern täglich neu entsteht? "City Making" reflektiert unser Verständnis von Stadt aus der Perspektive körperlichen Handelns und der "cityness", die es hervorbringt. Das Buch dringt in das Leben an der Peripherie von Mexico-City ein und beschreibt die körperliche Arbeit, mit der "Raumpraktiker" dort Häuser bauen, Arbeitsplätze schaffen und sich selbst als Infrastruktur einbringen. So werden die folgenreichen Verbindungen, die sie knüpfen, zum stadtgenerierenden Faktor - mit weitreichenden Konsequenzen für die Art und Weise,wie wir unsere Städte zukünftig denken und planen wollen.
(Quelle: Birkhäuser Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sächsischer Lehrbrief 08 - Personalwesen
Sabine Korzen-Mittelhäußer, Steffen Linnert, Erwin Wagner
Einrichtung von Fahrradstraßen
i.n.s. - Institut für innovative Städte
Was ist Korruption?
Peter Graeff, Tanja Rabl