Vom Wert des Weiterbauens

Konstruktive Lösungen und kulturgeschichtliche Zusammenhänge

Eva Maria Froschauer, Werner Lorenz, Luise Rellensmann, Albrecht Wiesener

Reihe: Kulturelle und technische Werte historischer Bauten, 4, 256 Seiten, 105 Abb. s/w, 30 Abb. farbig, Sprache Deutsch/English, 28,o x 20,0 cm,  fester Einband

Erscheinungsjahr: 2020
ISBN: 978-3-0356-2222-5
Kurzbeschreibung:

Transformation statt Abriss und Neubau, Entwicklung statt Bruch: Zunehmend rückt das Prinzip Weiterbauen als Gegenposition zum Neubau-Paradigma der Moderne in den Fokus von Architektur und Bautechnik. Es versteht das Bauwerk weniger als abzuschließendes Produkt denn als kontinuierlichen Prozess, thematisiert die Kontinuität von Orten und Bauten und wirft neue Fragen nach ihrer Abgeschlossenheit und Autorenschaft, nach Haltbarkeit und Nachhaltigkeit auf.

Im Fokus des Bandes stehen neben den technischen und künstlerischen Prozessen von Umbau und Anpassung auch die sich ändernden gesellschaftlichen Wertvorstellungen und Interpretationsmuster, die in der Neuausrichtung vorhandener Bausubstanz durch das Weiterbauen ihren materiellen Ausdruck finden.