Ab in den Wald

Von heiligen Hainen, Waldgärten und Stadtwäldern

SGGK Schweiz. Gesellschaft für Gartenkultur

Reihe: Topiaria Helvetica, Band 2021
1. Auflage, 112 Seiten,
zahlreiche Abbildungen, durchgehend farbig,
21,0 x 26,0; broschiert

 

Erscheinungsjahr: 2021
ISBN: 978-3-7281-4041-8
Kurzbeschreibung:

Gartengeschichte, Gartenkultur, Gartengestaltung, Gartenkunst, Gartenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Verschönerungsvereine, Stadtwald, Waldnutzung

Wald ist ein gewichtiger Akteur im Ökosystem Erde. Urwälder, Schutzwälder, Wirtschaftswälder oder Parkwälder zeichnen ein vielschichtiges Bild dessen, was als Wald betrachtet wird. Hinzu kommen die Interpretationen von Wald, die seit jeher in der Gartenkunst Ausdruck finden. Inzwischen ist Wald in Landschaftsarchitektur, Architektur und Städtebau zum neuen Heilmittel gegen den Klimawandel geworden. Nach urbaner Gartenkultur und urbaner Landwirtschaft steht nun auch die urbane Forstwirtschaft zur Debatte.