Building Sharjah

Sultan Sooud Al Qassemi,
Todd Reisz

440 Seiten, 220 Abb., 330 farb. Abb.,
Sprache Englisch, 27 x 18, gebunden

Erscheinungsjahr: 2021
ISBN: 978-3-0356-2276-8
Kurzbeschreibung:

Building Sharjah zeigt die Entwicklung moderner Architektur in der drittgrößten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Eine Ölentdeckung im Jahr 1972 machte Sharjah zu einer jungen Stadt, die ihren Reichtum in urbane Strukturen investierte. Nach Kuwait, Riad und Dubai entschied sich auch Sharjah dafür, nicht die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen, sondern Neues zu realisieren: Eine internationale Expertengruppe vermochte eine selbstbewusste, neue Stadt zu erschaffen. Diese frühen Projekte verschwinden nun langsam.

Building Sharjah bewahrt ihre Geschichte in Form von Fotos und Dokumenten. Essays berichten über Sharjahs Einwohner, die die neu gebaute Umgebung zu ihrem Zuhause machten. Dieses Buch untersucht nicht nur eine lokale Transformation, sondern auch die Versprechen globaler Urbanisierungspraktiken.

  • Ein unbekanntes Kapitel moderner Architektur im Nahen Osten
  • Unveröffentlichtes Bildmaterial
  • Neue Forschungen und Essays über Sharjah und die Urbanismus-Debatte